Montag, 5. Februar 2018

Volle Kanne

Am Freitag, dem 17. Juni 2016 war Olaf von 9:05 Uhr bis 10:30 Uhr live in der ZDF Sendung "Volle Kanne" zu Gast.

Das ZDF schrieb in Vorfeld zur Ankündigung auf die Sendung mit Olaf folgendes auf ihrer Website:

 

Geboren im Jahr 1946 als Sohn einer Friseuse und eines Polizisten erlernte Olaf Malolepski zunächst einen „anständigen“ Beruf – er absolvierte eine Lehre zum Werkzeugmacher. 
Nebenher spielte er Gitarre in verschiedenen Bands, unter anderem in der Dancing Show Band. Die hatte mit „Weine nicht, kleine Eva“ im Jahr 1969 einen Hit und benannte sich anschließend um; zunächst in The Flippers, später in Die Flippers. Die Band war überaus erfolgreich, verkaufte zig Millionen Schallplatten, wurde dutzendfach mit Gold und Platin ausgezeichnet.Die Flippers lösten sich 2011, nach mehr als vier Jahrzehnten, auf – aber Malolepski machte weiter. 
Sein Solodebüt „Tausend rote Rosen“ verkaufte sich mehr als 100.000 Mal und wurde mit Gold ausgezeichnet. Zu diesem Erfolg sagte er: „Ich wusste nicht, was mich erwarten würde. Dass mich meine Fans mit solch offenen Armen empfangen haben, bewegt mich sehr.“ Anlässlich seines 70. Geburtstags veröffentlichte Malolepski eine musikalische Retrospektive: „Du bist wie Champagner – zum Jubiläum nur das Beste“.

 Während der Sendung griff Olaf auch mal zur Gitarre.

Und hier noch für euch das Video zur Sendung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen